Terminkalender
Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31
Anmeldung



Wer ist online
Wir haben 53 Gäste online
HeuteHeute1369
GesternGestern2157
Diese WocheDiese Woche1369
Diesen MonatDiesen Monat5565
GesamtGesamt1879165
Start G-Junioren G-Junioren begeistern beim Hallenturnier

G-Junioren begeistern beim Hallenturnier

Die G-Jugend der JSG LNO  begeisterte beim Hallenturnier in Weilmünster

Die Jüngsten der JSG Löhnberg/Niedershausen/Obershausen waren bei ihrem ersten Hallenturnier 2014 hochkonzentriert und überzeugten mit guten Leistungen. Im ersten Match wurden die Kicker von der JSG Lahntal mit 4:0 deutlich geschlagen. Die Trainer Ingo und Marco waren begeistert, wie die Kinder das im Training geübte direkte Passspiel auch in einer Wettkampfsituation umsetzten konnten. Nach den Toren von Tiago und Niklas stand es schnell 2 zu 0. Das schönste Tor des Turniers erzielte danach Niklas, der nach einem Doppelpass mit Tiago kurz vor dem Tor aus spitzem Winkel einschieben konnte. Kurz vor Schluss nahm sich Emilio ein Herz und zimmerte einen Abpraller aus  8 m direkt zum 4 zu 0 Endstand ins Netz.


Im nächsten Spiel verloren unsere Spieler gegen die körperlich viel stärkeren und älteren Spieler aus Neesbach/Dauborn  mit 0 zu 2. Auch hier zeigten unsere Kids stellenweise schöne Spielzüge. Gegen die JSG Oberlahn waren wir zwar drückend überlegen, jedoch konnten wir unsere zahlreichen Chancen nicht in Tore münzen. Kurz vor Schluss verloren wir gegen die Kicker aus Kubach, Kirschofen und Waldhausen durch einen Konter unglücklich mit 0 zu 1. Im letzten Spiel gegen Bermbach/Hirschhausen kam es zum internen Duell der Klasse 1a der Grundschule auf dem Falkenpflug. Sage und schreibe 8 Spieler dieser Klasse standen sich gegenüber. Sehr fair und freundschaftlich gingen die Klassenkameraden in diesem sportlichen Duell miteinander um. Es  ging hin und her. Jonathan, der Jean-Pierre im Tor vertrat, parierte einige gefährliche Schüsse der gegnerischen Kicker. Erst kurz vor Schluss gelang Tiago das umjubelte Siegtor. Alle mitgereisten Fans hatten wie immer viel Spaß und feuerten unser Team tatkräftig an. Ein Lob an alle Spieler, die trotz der beiden unglücklichen Niederlagen nie den Kopf in den Sand gesteckt haben und mit diesen Rückschlägen sportlich fair umgegangen sind. Weiter so.

 


nächste Spiele
Keine Termine
Förderer
  • Förderer